Datenschutz­hinweise

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzes ist:


Deutschland

(im Folgenden „wir“ oder „uns“) ist als Betreiber der Webseite sperlink.com und die daran angeschlossenen Services (sperl.ink, sper.link, sper.li, sprli.com, sprli.de und spr.li sowie spar.link) verantwortlich für die personenbezogenen Daten der Nutzenden (im Folgenden „du“) der Webseite im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Besuchenden ist uns wichtig. Du kannst von uns erwarten, dass wir mit deinen Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Wir beachten die Vorschriften des Bundesdatenschutz- und des Telemediengesetzes sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung und werden personenbezogene Daten der Nutzenden nur in dem in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Umfang verarbeiten.

Die Nutzung unserer öffentlichen Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich und dabei werden keine Cookies gespeichert.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Personenbezogene Daten sind solche Daten, die Rückschlüsse auf deine Identität zulassen. Wir erfassen personenbezogene Daten ausschließlich dann, wenn du diese freiwillig an uns preisgibst.

Bei Nutzung unserer Webseite erstellen wir teilweise Webserver-Protokolle, die Datum und Uhrzeit, den abgerufenen URL-Pfad, ggf. den URL-Referrer sowie den verwendeten Internetbrowser enthalten – deine IP-Adresse anonymisieren wir dabei mittels IP-Masking, so dass uns keine personenbezogenen Daten vorliegen.

Kontaktformular

Findet eine Kontaktaufnahme über das Kontaktformular oder per E-Mail statt, werden die eingegebenen Daten für den Zweck der Beantwortung und der Dokumentation der Antwort deiner Anfrage intern verarbeitet und gespeichert.

Weiterleitung an Dritte bei Anfragen

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn, wir sind aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen dazu verpflichtet. Hierbei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Warum und auf welcher Rechtsgrundlage erheben wir personenbezogene Daten?

Die von dir ins Kontaktformular eingegebenen Daten verwenden wir ausschließlich, um den von dir damit jeweils angeforderten Dienst zu erbringen. Wir tun dies auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO.

Deine Rechte

Du kannst dich jederzeit bei uns melden und kostenlose Auskunft (Artikel 15 DSGVO), Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Löschung (Artikel 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO) der über dich gespeicherten Daten verlangen. Außerdem steht dir ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO) und das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO) zu. Bitte wende dich zur Ausübung deiner uns gegenüber zustehenden Rechte an .

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite enthält Links zu Webseiten von anderen, mit uns nicht verbundenen Anbietern. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung der übertragenen Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung solcher Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

Datensicherheit

Wir weisen dich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absoluter Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist technisch nicht möglich. Wir schützen deine Daten so gut wie es uns möglich ist. Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Daten die du über Formulare an uns sendest, eine TSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist daran zu erkennen, dass die Adresszeile des Internetbrowsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schlosssymbol 🔒 (einige sehen stattdessen eine „Handtasche“ 🙊) in deiner Browserzeile. Wenn die TSL-Verschlüsselung aktiviert ist, sind die Daten, die du an uns übermittelst, besonders gesichert.

Alle Informationen, die du an uns übermittelst, werden auf Servern in Deutschland gespeichert. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzenden vor Verlust, Zerstörung, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. Insbesondere werden deine persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen.

Cookies

Bei der Nutzung der öffentlichen Teile unserer Websites verwenden wir keinerlei Cookies.

Wenn du dich bei uns registrierst bzw. anmeldest, setzen wir zwei persistente Cookies ein. Beide Cookies sind jeweils für den Zeitraum von 20 Minuten gültig. Mit jeder Interaktion im angemeldeten Bereich, wird die Gültigkeit aktualisiert. Nach 20 Minuten Inaktivität wirst du abgemeldet. Darüber hinaus kannst du optional bei der Registrierung/Anmeldung auswählen, ob beide persistenten Cookies für einen längeren Zeitraum (180 Tage) gespeichert werden sollen. Beide persistent gespeicherten Cookies kannst du löschen, sobald du dich im angemeldeten Bereich manuell abmeldest oder über den Browser die Cookies entfernst.

Social Media Plugins

Wir setzen keinerlei Plugins sozialer Netzwerke ein.

Webanalysedienst

Wir verwenden keinen Webanalysedienst auf unserer Webseite.

Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzhinweise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist an dieser Stelle verfügbar. Bitte suche die Webseite regelmäßig auf und informiere dich über die geltenden Datenschutzhinweise.